Gardasee, Italien

Gardaland Italiens größter Freizeit- und Themenpark

Der Freizeitpark Gardaland liegt unweit des südlichen Gardasees in der Ortschaft Castelnuovo del Garda, zwischen Lazise und Peschiera del Garda, 20km vor den Toren Veronas. Das Gelände bietet seit über zwanzig Jahren auf einer Fläche von mehr als 46 Hektar Attraktionen für Jung und Alt. 38 Einzelattraktionen, eingebettet in vier Themendörfer locken Besucher aus ganz Europa an.

Die neueste Attraktion ist die Fuga da Atlantide. Hier werden Boote mit 20 Personen in einer Reihe durch ein 10.000qm großes Wassergebiet im Ambiente der Atlantis Sage geführt. Dazu kommen das Fantasy Kingdom ein Park im Park mit einem riesigen Fantasiebaumhaus (Maskottchen des Parks), das Madhouse ein total verrücktes Haus in dem man Nerven beweisen muss, wenn man nicht den überblick verlieren möchte, die Gardaland Ice Show unbeschreiblich schöne Eiskunstlauf Show, Jungle Rapids, Magic Mountains, Blue Tornado und viele weitere.

Auf dem gesamten Gelände des Parks gibt es ein großes Angebot an Restaurants, Snackständen, Souvenirläden. Dazu kommen Mimen und Akrobaten, die man im ganzen Park trifft. Auf jeden Fall ist das Gardaland nicht nur bei schlechtem Wetter ein schönes Ausflugsziel für alle Gardaseeurlauber.